News

Die positiven Eigenschaften von Chakra-Schmuck

Unsere Chakren sind die Räder der Energie, die mit den wichtigsten Nervenzentren im Körper korrespondieren und unsere physische, psychische, emotionale und spirituelle Gesundheit in Harmonie halten. Es gibt sieben Hauptchakren, die auf die Wirbelsäule ausgerichtet sind, und wenn einer von ihnen aus dem Gleichgewicht ist, können wir Krankheit erfahren. Wenn wir Symbole der verschiedenen Chakren oder die mit ihnen verbundenen Farben tragen, beginnen wir mit der Energie dieser Frequenzen zu vibrieren und bringen Heilung in unsere Systeme. Wenn Sie die Kraft ätherischer Öle mit Chakrasymbolen und -farben kombinieren, fördern Sie aktiv eine pulsierende Gesundheit.



Die Idee ist, unsere Lebensenergie durch die Beseitigung von Blockaden zu erhalten, die durch Stagnation und Ungleichgewicht entstanden sind. Wenn wir die mit dem unbalancierten Chakra assoziierte Farbe tragen, können wir Heilungsenergie in das betroffene Gebiet einbringen. Wir sind oft unerklärlicherweise zu den Farben hingezogen, die wir benötigen, um Balance in unseren Systemen - insbesondere den endokrinen Drüsen - zu schaffen.
Erstes Chakra: Rot
Durch das Tragen von roten Kleidungsstücken, Schmuck oder Accessoires können Sie sich in Ihrem Leben stabil fühlen. Es hilft bei der Verbindung mit der Familie und Ihren 'Wurzeln'

Zweites Chakra: Orange
Das Anziehen in orangefarbenen Farben wird Ihnen helfen, Veränderungen besonders in Beziehungen zu navigieren. Es fördert abenteuerliche Selbstdarstellung, Sexualität, Sinnlichkeit und Kreativität.

Drittes Chakra: Gelb
Ein Spritzer Gelb in Ihrer Garderobe oder Ihrem Schmuck bringt innere Sicherheit und Belastbarkeit. Kann positives Selbstwertgefühl entzünden.

Viertes Chakra: Grün
Grüne Kleidung oder Accessoires helfen dir, dich für das Geben und Empfangen von Liebe zu öffnen. Es lindert auch Kummer und Trauer.

Fünftes Chakra: Blau
Sich in der Farbe Blau zu verschönern, fördert authentische Kommunikation und Selbstdarstellung. Es sorgt auch für bessere Hörfähigkeiten.

Sechstes Chakra: Lila / Indigo
Das Tragen von lila Kleidung oder Schmuck ermutigt zu klugen Entscheidungen und verbessert die Verbindung zur Umwelt. Sie haben mehr Einblick in Ihre Handlungen.

Siebentes Chakra: Weiß
Das Tragen von Weiß fördert Klarheit und fördert die Verbindung mit sich selbst.
Chakra Symbol Unterstützung Die sieben Symbole, die mit jedem Chakra verbunden sind, sind komplexe Muster, die sich dem bewussten, intellektuellen Verständnis widersetzen, aber tief in unseren unbewussten Geist hineinwirken, um unsere Energie darauf zu konzentrieren, die Chakra-Gesundheit zu unterstützen. Wenn du eines dieser Symbole trägst, hilfst du effektiv dem Chakra, indem du dich auf seine inhärenten heilenden Eigenschaften einstellst. Das Ziel ist immer, Ihr gesamtes Chakrasystem auszugleichen, auch wenn Sie sich darauf konzentrieren, nur einen Bereich zu unterstützen. Wenn Sie eines dieser starken Chakra-Symbole in einem Schmuckstück verwenden, nehmen Sie Ihre heilende Chakra-Unterstützung mit, wohin Sie auch gehen. Wenn dieses Schmuckstück auch ein ätherischer Öldiffusor ist, vermehren Sie den Heilungseffekt. Ätherische Öl Aromatherapie fördert optimale Chakra-Funktion. Beispielsweise: Muskat regeneriert ein unterlegenes erstes Chakra Patchouli und Vetiver beruhigen und beruhigen ein überaktives erstes Chakra Kardamom entzündet die Sinnlichkeit des zweiten Chakras Ylang Ylang und Neroli erweichen ein überstimuliertes zweites Sakralchakra Sweet Orange und Sandelholz fördern das Funktionieren des zweiten Chakras Eukalyptus kann das dritte Chakra sowie Wacholderbeere beleben Helichrysum kann ein drittes Chakra-Ungleichgewicht beruhigen Grapefruit ätherisches Öl kann verwendet werden, um das dritte Chakra auszugleichen Um ein blockiertes viertes Herzchakra zu öffnen, verwenden Sie das ätherische Öl Palmarosa Lavendel kann verwendet werden, um die Spannung im vierten Chakra zu lindern, während Geranium dieses Chakra gut funktionieren lässt. Um ein langsames Fünftel-Chakra zu aktivieren, verwenden Sie Zitronenöl Römische Kamille wird ein Ungleichgewicht im fünften Chakra beruhigen Koriander fördert die Expression im fünften Chakra Um das sechste Chakra offen zu halten, können Sie Rosmarin ätherisches Öl verwenden Weihrauch wird das sechste Chakra des dritten Auges ausgleichen Vanille kann verwendet werden, um das Kronenchakra zu beruhigen Eine Diffusor-Halskette ist eine ideale Möglichkeit, um ein heilendes Chakra-Symbol in einer Chakra-Farbe Ihrer Wahl mit der zusätzlichen Unterstützung eines relevanten ätherischen Öls zu tragen. Sie können dieses Chakra-Wunder überall hin mitnehmen. Sie können den schönen, natürlichen Duft des ätherischen Öls inhalieren, während das Symbol und die Chakra-Farbe auf einer tiefen Ebene Ihres unbewussten Wesens wirken können, um Ihnen Leichtigkeit und optimale Funktion Ihres gesamten Chakra-Systems zu bringen. Diffusor Halsketten geben Ihnen drei leistungsstarke Möglichkeiten, Chakra funktionieren zu halten und Gesundheit und allgemeine Wohlbefinden in einem zusammen zu fördern.
Nach oben